Shamrock Castle Festival 2017

Das fränkische Folkfestival von und mit Fiddler's Green

Fiddler's Green 2015Foto: Markus Scholz - stagebilder.de

Fiddler’s Green laden wieder ein. Ein weiteres Mal wird wieder auf Schloss Jägersburg bei Bammersdorf zwei Tage lang der Folk gefeiert. Am 7. und 8. Juli 2017 findet die diesjährige Ausgabe des Shamrock Castle Festival statt.

Die Verlängerung des Festivals um einen Tag kam gut an und so startet das Shamrock Castle Festival 2017 auch bereits am Freitag.
Mit Irish Tunes geht es ab 18 Uhr mit dem erst 2014 gegründeten Quartett The Mockingbird Men los. Von der grünen Insel auf die Shamrock Bühne, The Led Farmers aus Irland fordern mit ihrem Folk Rock das Publikum zum Mitmachen auf. Ab 22 Uhr sorgt der Headliner des Freitagabends Uncle Bard & The Dirty Bastards für Stimmung. Bereits seit 2007 mixt die italienische Band Rock Parts mit purer traditioneller irisher Musik.

Mit Irish & Scottish Folk von Breaking Strings startet der Festival Samstag ab 14 Uhr. Der „Ausreißer“ des Festivals ist dieses Jahr ab 16 Uhr mit Gnackwatschn besetzt. Das steirische Sextett sorgt mit ihrem Ska-Punk für Abwechslung und gute Laune im Innenhof von Schloss Jägersburg. Die Kilkenny Knights aus Bad Mergentheim sind keine Unbekannten in Bammersdorf, dieses Jahr spielen sie ab 18 Uhr. Den Platz des Co-Headliners am Samstag belegen die Südtiroler Formatio Meinfelt. Da die vier bereits die Fiddler’s auf ihrer letzten Albumtour begleiten durften, sind sie also den Fiddler’s Green Fans nicht unbekannt. Ab 20 Uhr stehen sie auf der Bühne.

Nach der Tour ist vor der Tour

Natürlich darf Fiddler’s Green auf ihrem eigenem Festival nicht fehlen und so stehen sie auch dieses Jahr am Samstag ab 22 Uhr auf der Bühne. Die letzten Konzerte ihres 13. Studioalbums „Dirty Dozen“ liegen hinter ihnen, die Akustik Tour im Herbst vor ihnen. Dazwischen gibt es noch jede Menge Platz für Openair Festival Auftritte. Wenn ihr selbst hören und sehen wollt was Albi zum aktuellen Studiowerk zu sagen hat, dem ist unser Videointerview sehr zu empfehlen.

In den Umbaupausen geht das Programm dann auf der Biergartenbühne weiter. Hier spielt am Freitag das Trio O’Malley und am Samstag wieder Joe Ginnane. Zu trinken gibt es dieses Jahr unter anderem wieder Murphy’s Irish Stout.

Karten bekommt ihr an den Vorverkaufsstellen und im Internet unter http://www.shamrock-castle.de/tickets.html
Wer es nicht auf das Festival schafft, für den gibt es nach dem Festival die Impressionen der Auftritte hier auf stagebilder.de

nbsp;