Rock im Schlosshof 2017

3 Bands und odentlich Rock in Höchstadt an der Aisch

Foto: Markus Scholz - stagebilder.de

Premiere in Höchstadt. Am 11. August gibt es unter dem Motto Rock im Schlosshof 2017 einen Konzertabend in Höchstadt. Hier hat der Veranstalter drei Bands versammelt und einen Deutschrock Abend auf die Beine gestellt.

Los geht es ab 18:30 Uhr mit der Band Ihre Motive. Nach eigenen Angaben vereinen sich verschiedene Gefühle zu einer aggressiv-melancholischer Aggrocholie. Man kann gespannt sein.

Weiter geht es dann ab 19:30 Uhr mit der der österreichischen Stadt Steyr stammenden Band Hangar X. Das Quartett gibt es mittlerweile bereits seit 2009 und haben mit ihrem Deutschrock auch schon als Support von Frei.Wild und Unantastbar gespielt.

Stichwort Unantastbar – Ab 21 Uhr stehen genau diese auf der Bühne im Schlosshof. Die fünfköpfige, aus Brixen in Südtirol stammende, Band wird mit ihrem Punk-/Deutschrock den Schlosshof ordentlich zum Kochen bringen. Seit ihrer Bandgründung im Jahr 2004 veröffentlichten sie schon sechs Studio-Alben und zwei Live-Alben. Mit Live ins Herz* erschien im März 2017 ihr bislang letzte Live-Veröffentlichung.

Neben den Konzerten hat auch der Mittelaltermarkt für das am nächsten Tag stattfindende Schlosshof Festival 2017 schon aufgebaut und bietet seine Waren und Essen feil.