Project Pitchfork 2012

ProjektPitchfork
Foto: Project Pitchfork/Monozelle/PR

Ob es wirklich Quantenmechanik braucht, um ein erfolgreiches Album oder eine gute Tour auf die Beine zu stellen, wissen wir nicht. Allerdings schaffte es die Hamburger Band Project Pitchfork 2011 mit ihrem Album Quantum Mechanics auf Platz 12 der MediaControl-Charts. Dark-Elektro der besten Sorte, mal hart, mal melancholisch. Wer die Songs live hören möchte, hat ab 19. Oktober bei der Europa-Tour, die auch Halt in Moskau und Prag macht, Gelegenheit dazu.

Tourdaten:

19.10.2012 –DE– Nürnberg, Hirsch
20.10.2012 –DE– Stuttgart, Universum
26.10.2012 –DE– Leipzig, Anker
27.10.2012 –DE– Fulda, KUZ Kreuz
02.11.2012 –DE– Jena, F-Haus
03.11.2012 –DE– Glauchau, Alte Spinnerei
04.11.2012 –DE– Prag, Rock Cafe
09.11.2012 –DE– Bremen, Schlachthof
10.11.2012 –DE– Flensburg, Roxy
08.12.2012 –RU– Moskau, Synthetic Snow Festival
25.12.2012 –DE– Köln, Theater am Tanzbrunnen _ Christmas Ball Festival
26.12.2012 –DE– Hannover, Capitol _ Christmas Ball Festival
27.12.2012 –DE– Berlin, Huxley`s Neue Welt _ Christmas Ball Festival
31.08.2013 –DE– Klaffenbach, Wasserschloß

Weitere Informationen findet ihr auf der Homepage der Band (www.project-pitchfork.eu) und auf den Seiten der Veranstalter.

Für jeden der selbst nicht bei einem Konzert mit dabei sein kann, für den gibt’s hier bei Stagebilder die Bilder vom Auftritt im Nürnberger Hirsch.