Feuerschwanz – Glühmet Festival 2014

Die Feier "Aufs Leben" und den Glühmet auch 2014 wieder im Hirsch Nürnberg

Foto: Markus Scholz - stagebilder.de

Weihnachtszeit = Glühweinzeit… Und was kommt nach Weihnachten? Richtig, die Glühmet-Zeit.
Am 28. Dezember 2014 lädt Feuerschwanz wieder zum alljährlichen Festival mit reichlich warmer Honig-Nahrung. Als Verstärkung sind 2014 gleich drei weitere Bands im Hirsch Nürnberg.

Vogelfrey werden in ihrem 10. Jahr natürlich mit Folk-Rock nach Nürnberg reisen. Man sieht ihnen nicht nur ihre Leidenschaft für Metal an, man hört sie deutlich auch in ihren Liedern. (Bilder aus Parsberg 2014).
Natürlich sind Vroudenspil ebenfalls keine unbekannten mehr. Die Piraten kam schon häufig nach Franken und feierten ihren Piraten-Folk. Ob und wie ihnen Glühmet schmeckt und ob es eine alternative zum Rum und Whiskey sein kann wird man im Hirsch erleben können (Bilder aus Höchstadt 2014).
Das Sextet aus Weissach nahe Stuttgart konnte dieses Jahr schon auf dem Feuertanz Festival erlebt werden und so feiert Metusa mit dem Publikum im Hirsch den Glühmet. Mitreißen können die sechs ihr Publikum, ganz gleich ob mit tiefsinnigen oder heiteren Folksongs ohne dabei auf eine Portion Rock zu verzichten (Bilder aus Abenberg 2014).
Es fehlt nur noch eine Band – die einladenden Spielleute von Feuerschwanz. Hauptmann Feuerschwanz, Prinz Hodenherz III, Johanna von der Vögelweide, Sir Lanzeflott, Hans der Aufrechte und Felix Taugenix laden ein zusammen mit ihnen „Aufs Leben“ (VÖ 2014) zu feiern, zu trinken und sich neben der Musik mit reichlich Glühmet den Abend versüßen zu lassen – natürlich dürfen auch ihre Miezen mit dabei nicht fehlen (Bilder aus Abenberg 2013).